Unterkunft

Unser Gastgeber...

ist auch in 2018 wieder die mittelalterliche Tonenburg im Weserbergland.

Im Jahre 1315 als Schutz- und Trutzburg errichtet, thront die Tonenburg majestätisch am Weserufer und ist das mit Abstand älteste, wieder bewohnte Gebäude der ganzen Gegend.

Seit rund 5 Jahren ist die Tonenburg in neuer „Hand“ und den Besitzern - Gesine Kramer und Piet Mackenroth - ist es gelungen, eine Atmosphäre aus Alt-Bewährtem, frischem Wind, neuen Ideen und einer authentisch gelebten Herzlichkeit zu schaffen

Mit ihren zahlreichen Nebengebäuden, einem 2.500qm Innenhof und dem rund 2ha großen Außengelände bietet die Tonenburg als Hotel, Restaurant und Eventlocation den optimalen Rahmen für Veranstaltungen jeder Art.

Restaurant mit Sonnenterrasse und Biergarten, Grillstation, Ackerhaus mit Bar, Bühne und Empore, Panoramaterrasse mit Weserblick, Festsaal und Lagerfeuerplatz sorgen für echtes Wohlfühl-Ambiente in historischer Kulisse.

An Unterkünften...

stehen uns auf der Burganlage vom Einzel- bis zum 6-Bettzimmer die unterschiedlichsten Zimmer-Typen und -Größen zur Verfügung. Alle Zimmer sind generell mit Dusche und WC ausgestattet.

Im oberen Stockwerk des Ackerhauses gibt es außerdem noch ein Bettenlager für bis zu 16 Personen. Und allen, die lieber mit dem Zelt anreisen, bietet die großzügige Burgwiese ausreichend Platz.

Übersicht Burganlage