RÜCKBLICK 2008

Roadbook, Karte und GPS-Tracks

Bilder

Videos

Teilnehmerrekord bei den Twinduros!

Einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnete das 7. „Twinduro-Nordtreffen“ vom 16. bis 18. Mai 2008 auf der Tonenburg im
Weserbergland.

Bis Freitagabend fanden sich 141 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Innenhof der historischen Anlage direkt an der Weser ein. Der Blick auf die Kennzeichen der Africa Twins, GS, Adventures, Transalps, V-Stroms und Co. bestätigte, dass sich das Treffen zu einer festen Größe für Reise-Enduristen nicht nur aus dem Norden entwickelt hat. So lag diesmal das Einzugsgebiet zwischen Rendsburg, Cottbus und Aachen.

Am Samstag führte die traditionelle Roadbook-Rallye über herrliche Motorradstrecken durch Reinhardswald, Bramwald und Solling, so dass sich auch Kenner des Weserberglands oft genug überrascht zeigten, welche verschlungenen Pfade und Geheimtipps das Organisations-Team mit Heinz, Jens, Ilka, Martin und Ralf diesmal wieder ausfindig gemacht hatte. Da nicht nur die Reifenkanten, sondern auch die Gehirnwendungen strapaziert werden sollten, enthielt das Roadbook wieder etliche knifflige Fragen zum Landstrich links und rechts der Stecke, aber auch amüsante Aufgaben, die es im Rahmen der am Abend zuvor gebildeten Sechserteams zu meistern galt.

Nachdem der Samstag mit einer Präsentation der neuen BMW-Enduros, einer Bildershau mit den Highlights des aktuellen und der vergangenen Treffen und nicht zuletzt mit Schmackhaftem aus der bewährten Tonenburg-Küche ausgeklungen war, stand für viele bereits fest: Beim 8. Twinduro-Nordtreffen vom 8. bis 10. Mai 2009 sind wir wieder dabei!
(Autor: Jens Homberg)

Dieser Artikel erschien auch im TOURENFAHRER, Ausgabe August 2008

Und hier findet Ihr den TF-Artikel vom 6. Twinduro-Nordtreffen 2007 (als PDF-Datei)